Teilen

Ernährungsmedizinische Betreuung
  • Vermeiden Sie Crash-Diäten!
  • Hungern verboten!
  • Essen neu lernen!
  • Risikofaktor Übergewicht!

Ernährungsberatung ist eine ganzheitliche Beratung!

Laut einer Studie der International Association for the Study of Obesity (IASO) sind heutzutage 75% der Männer, 58% der Frauen und 6 - 20% der Kinder sind in Deutschland übergewichtig und büßen dadurch mehrere Jahre ihrer Lebenserwartung ein.

Viele Diäten führen oft nicht zum gewünschten Erfolg. Nach einer Radikalkur sind die mühsam abgehungerten Pfunde meist schnell wieder drauf. Wer dauerhaft hungert, verliert in erster Linie wertvolle Muskulatur. Doch weniger Muskulatur bedeutet auch weniger Kalorienbedarf. Jedes Zuviel wird daher unweigerlich in Form von Fett abgelagert. Bei einer mangelhaften Energieversorgung mit weniger als 1000 Kilokalorien täglich wird man schneller hungrig und isst oft mehr als man eigentlich wollte!

Übergewicht entsteht durch überschüssiges Fett. Erstaunlicherweise jedoch verteidigt der Körper diese Problemzonen hartnäckig gegen Diätanstrengungen.

Was können wir tun?

Nur über eine individuelle Beratung kann Ihr Abnehmtempo und Ihre Stoffwechselsituation so beeinflusst werden, dass Sie tatsächlich weitgehend Fett abbauen.

Unsere Beratung basiert auf neuesten Erkenntnissen der Ernährungsforschung. Sie lernen eine abwechslungsreiche, wohlschmeckenden und sättigende Ernährung kennen, bei der Sie wirklich nicht hungern müssen. Grundsätzlich ist nichts verboten. Die richtige Nährstoffzufuhr hilft Ihnen, abzunehmen und sich dabei vital und wohl zu fühlen.

Über die Analyse Ihrer individuellen Körperzusammensetzung erfahren Sie genau, wie Sie Ihr Ziel am besten erreichen, denn jeder Körper hat einen anderen Bedarf. Durch die regelmäßige computergesteuerte Körperanalyse (BIO-Impedanzmessung) verstehen Sie die Reaktionen Ihres Körpers viel besser, als es durch den Gang auf die Waage jemals möglich wäre. Sie lernen Ihren Körper viel besser kennen:

  • Wie viel Muskel-Magermasse haben Sie?
  • Wie groß ist Ihre Körperfettmasse wirklich?
  • Wie gut ist die Leistungskapazität Ihrer Zellen?

Im Verlauf der Beratung werden Sie erfahren, dass es noch viele Dinge gibt, die Ihren Körper formen (z.B. Neurotransmitter, Neuropeptide, Hormone).